Zum Inhalt springen

Carbon removal

Removing several hundred million tonnes of CO2 out of the atmosphere will become increasingly necessary every year.

- Europäische Kommission

Die Welt steht vor der dringenden Notwendigkeit, den Anstieg der Treibhausgasemissionen (THG) in der Atmosphäre und ihre verheerenden Auswirkungen auf den Klimawandel zu stoppen. Um diesen Herausforderungen zu begegnen, sind seit 2016 die Pariser Abkommen im Rahmen der UN-Klimarahmenkonvention (UNFCCC) in Kraft. Allerdings nur Die Reduzierung der Emissionen reicht nicht aus um diese Ziele zu erreichen. Die Oxford-Prinzipien und andere globale Initiativen schlagen die Einführung der Kohlendioxidentfernung (CDR) als entscheidende Strategie zur Verwirklichung der weltweiten Klimaziele vor.

Video: Let's Double Nature, die 1500-Gigaton-Herausforderung. Von Jeppe van Pruisen. Stimme Philippa Collin.

Unter Kohlendioxidentfernung (CDR) versteht man Ansätze, die Kohlendioxid (CO2) aus der Atmosphäre entfernen. Dies geschieht durch eine breite Palette von Ansätzen, darunter Kohlenstoffbindung im Boden, Kohlenstoffentfernung und -speicherung aus Biomasse, verbesserte Mineralisierung, ozeanische CDR, Wiederaufforstung usw.

Taxonomie der Kohlenstoffentfernung der Vereinten Nationen (IPCC).

Oncra konzentriert sich ausschließlich auf natürliche Entfernungsansätze, oft unter Einbeziehung menschlichen Einfallsreichtums, auch bekannt als „NatureTech.“

Die Bilanzierung der Kohlenstoffentfernung ist die Messung, Berichterstattung und Verifizierung (MRV) des aus der Atmosphäre entfernten Kohlendioxids. Eine strenge, auf Messungen basierende Buchhaltung ermöglicht es Umzugsunternehmen, Umzugsgutschriften sicher auszugeben und zu verkaufen, was ihnen hilft, ihre Umzugsaktivitäten durchzuführen und zu erweitern. Oncra ermöglicht kleinen und mittleren Unternehmen zur Kohlenstoffentfernung durch seinen unkomplizierten und erschwinglichen Ansatz den Einstieg in den Kohlenstoffmarkt. Auf diese Weise fördert Oncra die verteilte Skalierung dieser dringend benötigten naturbasierten Projekte zur Kohlenstoffentfernung.